BÜROTEC-THOSS GmbH - Leipzig

Büro- & Objekteinrichtungen
Beratung Planung Verkauf Montage

Impressum

Verantwortlicher gemäß §5 TMG (Telemediengesetz)

BÜROTEC-THOSS GmbH
Geschäftsführer: Michael Thoss

Theodor-Neubauer-Straße 57
04318 Leipzig
Tel: 0341 / 68 65 19-0
Fax: 0341 / 68 95 15-8

Steuernummer: 230/106/00456
UST-Identifikationsnr.: DE 159 72 8857
Handelsregister: HRB 9850
Registergericht Leipzig


Technisch Verantwortlicher gemäß §5 TMG (Telemediengesetz)

Server-Team Server-Team Inh. Alexander Quietzsch e.K

Meußlitzer Str. 68
01259 Dresden
www.server-team.de


Allgemeine Regelungen / Haftungsausschluss (Disclaimer)

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmern (§ 14 BGB) und Behörden . Wir schließen keine Verträge mit Verbrauchern (§ 13 BGB).

1. Geltungsbereich
Dieser Haftungsausschluss (Disclaimer) ist Teil dieses Internetangebotes. Er regelt die Nutzung dieser Internetpräsenz und aller enthaltenen Informationen. Dieser Haftungsausschluss regelt nicht den allgemeinen Geschäftsbetrieb des Unternehmen, welcher durch die geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geregelt wird.

2. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor und seinem Erfüllungsgehilfen übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor und seinem Erfüllungsgehilfen behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

3. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

5. Hinweise zum Wettbewerbs-, Domain- und Urheberrecht
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen!

6. Datenschutz
Alle relevanten Informationen und Bestimmungen zum Datenschutz, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

7. Preise
Alle genannten Preise verstehen sich in Euro inklusive der in Deutschland geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer von zur Zeit 19% bzw. zum halben Steuersatz von 7%. Im Falle der gesetzlichen Änderung des Mehrwertsteuersatzes werden die Preise entsprechend angepasst.

8. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der ungültigen Regelung in rechtskonformer Weise am nächsten kommen. Obwohl aus Gründen der Lesbarkeit im Text die männliche Form gewählt wurde beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.


Plattform zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Allternativ zur EU-Plattform können Sie auch nationale Möglichkeiten nutzen. Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein (Internet: https://www.verbraucher-schlichter.de) oder weitere Schlichtungsstellen zu finden auf der Internetseite https://www.verbraucher-schlichter.de/was-ist-schlichtung/weitere-schlichtungsstellen/was-ist-schlichtung/weitere-schlichtungsstellen Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Sie können uns über das Kontaktformular oder per Mail über die Mail-Adresse im Impressum erreichen.


Datenschutzerklärung zur Nutzung Facebook Fanpage

Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die anlässlich der Nutzung unserer Facebook-Fanpage erfolgt.

Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Grundsätzlich sind gemeinsam verantwortlich:
BÜROTEC-THOSS GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer: Michael Thoss
Theodor-Neubauer-Straße 57
04318 Leipzig
Tel: 0341 / 68 65 19-0
Fax: 0341 / 68 95 15-8
info@thoss-buero.de
Handelsregister: HRB 9850
Registergericht Leipzig
und
Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland ("Facebook Ireland")
Datenschutzbeauftragter:
Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie über das von Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 kontaktieren.

Hinsichtlich der personenbezogenen Daten, welche von uns als auch von Facebook verarbeitet werden, sind wir und Facebook Ireland gemeinsam Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ausschließlich verantwortlich sind wir, soweit es Daten betrifft, die wir ausschließlich selbst verarbeiten. Hinsichtlich "Seiten-Insights-Daten" gilt Folgendes.

Verantwortlichkeit bei sog. "Seiten-Insights-Daten"

Bei Seiten-Insights handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die Aufschluss darüber erlangt werden kann, wie die Nutzer mit der Facebook Fanpage interagieren. Dabei können personenbezogene Daten erfasst werden, die im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer Interaktion auf bzw. mit unserer Facebook Fanpage und deren Inhalte stehen. Mit Facebook Ireland besteht hierzu eine Vereinbarung ("Seiten-Insights-Ergänzung") über diese Seiten-Insights-Daten. Abrufbar ist diese unter:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
Facebook Ireland übernimmt im Rahmen der Seiten-Insights-Ergänzung die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten und sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (u. a. Artikel 12 und 13 DSGVO, Artikel 15 bis 22 DSGVO und Artikel 32 bis 34 DSGVO). Darüber hinaus wird Facebook Ireland das Wesentliche dieser Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung stellen. Nur Facebook Ireland wird die Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten treffen und umsetzen und nach seinem alleinigen Ermessen entscheiden, wie es seine Pflichten gemäß dieser Seiten-Insights-Ergänzung erfüllt. Facebook Ireland ist danach in der EU die Hauptniederlassung für die Verarbeitung von Insights-Daten für sämtliche Verantwortliche. Die irische Datenschutzkommission ist die federführende Aufsichtsbehörde für diese Verarbeitung. Facebook Ireland bleibt alleinig verantwortlich für die Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Seiten-Insights, die nicht unter diese Seiten-Insights-Ergänzung fallen.
Facebook Ireland gewährt uns kein Recht, die Offenlegung von im Zusammenhang mit Facebook-Produkten verarbeiteten personenbezogenen Daten von Facebook-Nutzern einschließlich für Seiten-Insights zu verlangen.
Wenn eine betroffene Person oder eine Aufsichtsbehörde gemäß DSGVO hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten und der von Facebook Ireland im Rahmen der Seiten-Insights-Ergänzung übernommenen Pflichten Kontakt mit uns aufnimmt (jeweils eine "Anfrage"), sind wir verpflichtet, an Facebook Ireland unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 7 Kalendertagen sämtliche relevanten Informationen weiterzuleiten. Facebook Ireland wird Anfragen im Einklang mit den uns gemäß der Seiten-Insights-Ergänzung obliegenden Pflichten beantworten. Wir sind dabei nicht berechtigt, im Namen von Facebook Ireland zu handeln oder zu antworten.

Zweck und Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten sowie deren Bereitstellung
Nutzung der Facebook-Plattform

Facebook Ireland betreibt die Social Media Plattform Facebook.com und bietet in diesem Rahmen sog. Fanpage zur Nutzung an. Wir nutzen diesen von Facebook bereitgestellten Dienst der Fanpage.
Dabei verarbeitet Facebook Ireland personenbezogene Daten seiner Nutzer und nutzt diese auch für geschäftliche Zwecke. Insbesondere wird Facebook Ireland den Besucher der Fanpage Ihrem Facebook-Profil zuordnen, sofern Sie bei Facebook in Ihrem Account eingeloggt sind. Insbesondere wenn Sie den "Gefällt mir"-Button nutzen oder einen Kommentar abgeben, erhält Facebook die entsprechenden Informationen und verknüpft diese mit Ihrem Facebook- Profil, wo sie veröffentlicht und den Facebook-Freunden angezeigt werden.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php
Für die Datenverarbeitungsvorgänge im Zusammenhang mit der Facebook-Plattform liegt auf Seiten von Facebook ein berechtigtes Interesse im Rahmen des betriebenen sozialen Netzwerks vor, insb. um Ihren Facebook-Freunden und ggf. anderen -Nutzern über Ihren Besuch unserer Fanpage zu informieren, um personalisierte Werbung einzublenden und den Dienst bedarfsgerecht zu betreiben.
Wir haben keinen Einfluss auf die seitens Facebook Ireland vorgenommene Erhebung und Verarbeiten von Daten. Auch haben wir keine detaillierten Kenntnisse über den konkreten Umfang, den Ort und die Dauer der Verarbeitung. Hierzu verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Facebook Ireland welche Sie unter folgendem Link aufrufen können:
https://de-de.facebook.com/policy.php.

Besuch unserer Fanpage
Im Rahmen der Nutzung der Fanpage verarbeiten wir ggf. von Facebook Ireland bereitgestellt personenbezogene Daten der Webseiten-Besucher auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Insbesondere dient die Erhebung und Verarbeitung solcher Daten dazu, unsere Inhalte darzubieten, mit Ihnen ggf. zu kommunizieren sowie Leistungen anbieten können. Informationen zur Erhebung und Verarbeitung der entnehmen Sie bitte dem Abschnitt "Verantwortlichkeit bei sog. "Seiten-Insights-Daten" dieser Datenschutzerklärung. Daten von Facebook-Mitglieder oder Nicht-Mitgliedern nutzen wir nicht für die Erstellung oder Anreicherung von Profilen. Es besteht uns gegenüber keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten anlässlich Ihres Besuchs unserer Fanpage. Der Besuch der Fanpage ist freiwillig. Als Mitglied der Facebook-Plattform haben Sie im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit Facebook Ireland jedoch der Bereitstellung von Daten an Facebook Ireland in Rahmen der Nutzung der Facebook-Plattform zugestimmt

Vertragsangelegenheiten
Soweit Sie mit uns über die Fanpage Kontakt zu Zwecken eines Vertragsabschlusses und/oder der Vertragsabwicklung aufnehmen, erheben wir die hierzu die erforderlichen personenbezogenen Daten.
Dabei handelt es sich
• im Fall einer Kontaktanfrage um Ihren Namen und einer Kontaktmöglichkeit (Telefon, E-Mail oder Fax),
• im Fall von Vertragsabschluss und -abwicklung um Ihren Namen, Adresse, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail oder Fax), ggf. ergänzend um Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Information zu einem bestehenden Registereintrag (insb. im Handelsregister), den Namen und Kontakt eines von Ihnen bestimmten Ansprechpartners, Bankverbindung (insb. im Fall eines erteilten SEPA-Mandats), Geburtsdatum.
Diese Daten werden von uns gespeichert und ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen im vorvertraglichen Bereich sowie im Rahmen von Vertragsschluss und -abwicklung und der damit einhergehenden buchhalterischen und steuerlichen Verarbeitung verwendet, um Korrespondenz mit Ihnen zu führen, um Sie als unseren Vertragspartner zu identifizieren, um Rechnung zu legen und zu begleichen und um etwaige Ansprüche (insb. Zahlungsansprüche) aus dem Vertragsverhältnis gegen Sie durchzusetzen zu können. Daten unserer Vertragspartner werden auf unserem Computersystem in einem Kundenkonto bzw. Lieferantenkonto gespeichert. Darin werden auch die Informationen zu den mit Ihnen geschlossenen Verträgen und die Rechnungslegung hinterlegt.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO.
Sie müssen uns die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage im vorvertraglichen Bereich sowie die für den Vertragsschluss und die Vertragsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten mitteilen. Die Bereitstellung ist insb. nach den gesetzlichen Bestimmungen des Zivilrechts und Steuerrechts und ggf. vertraglicher Verpflichtung notwendig. Ohne diese Daten können wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten, Bestellungen nicht entgegennehmen oder vornehmen und keinen Vertrag mit Ihnen schließen und durchführen und müssen ggf. ein bestehendes Vertragsverhältnis beenden.

Allgemeine Kontaktanfrage
Im Fall einer über die Fanpage erfolgten allgemeinen Kontaktanfrage ohne Bezug zu einen Vertragsabschluss ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ihrer Kontaktanfragen Art. 6 Abs.1 S.1f DSGVO, da wir auf Grund Ihrer Anfrage ein berechtigtes Interesse an deren Beantwortung haben, die Sie schließlich auch erwarten.
Sie müssen uns die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage im vorvertraglichen Bereich sowie die für den Vertragsschluss und die Vertragsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten mitteilen. Die Bereitstellung ist insb. nach den gesetzlichen Bestimmungen des Zivilrechts und Steuerrechts und ggf. vertraglicher Verpflichtung notwendig. Ohne diese Daten können wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten, Bestellungen nicht entgegennehmen oder vornehmen und keinen Vertrag mit Ihnen schließen und durchführen und müssen ggf. ein bestehendes Vertragsverhältnis beenden.

Rechtlichen Verpflichtung
Bei einer Verarbeitung personenbezogener Daten, welche zur Erfüllung einer uns betreffenden rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Wahrung eines berechtigten Interesses
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses, welches uns oder einen Dritten betrifft, erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten dieses Interesse nicht, so kommt Art. 6 Abs. 1f DSGVO als Rechtsgrundlage zur Anwendung.

Einwilligung
Für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf Ihrer Einwilligung beruht, ist Art. 6 Abs. 1a DSGVO die Rechtsgrundlage. Der Einwilligungserklärung können Sie nähere Angaben zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung entnehmen.

Speicherdauer
Wir speichern personenbezogene Daten
• solange es zur Erfüllung eines mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO),
• sowie bis zum Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO). Die Fristen nach Handelsgesetzbuch und Abgabenordnung zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwischen 6 bis zehn Jahre.
Nach Fristablauf löschen wir die Daten, es sei denn, dass Sie der Weiterverwendung ausdrücklich eingewilligt haben. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1a DSGVO).
Im Fall einer einfachen, informatorischen Kontaktanfrage ohne Vertragsbezug erfolgt die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit wir davon ausgehen können, dass sich der Grund Ihrer Anfrage erledigt hat und keine entgegenstehenden gesetzliche Aufbewahrungsfristen, die wir zu beachten haben, bestehen.
Zu darüber hinausgehenden anderen Speicherfristen für Datenspeicherungen seitens der Facebook Ireland informieren Sie sich bitte in der Datenschutzerklärung von Facebook Ireland.

Ihre Rechte (Auskunft, Widerspruch, Berichtigung, Beschwerde etc.)
Sie haben bezüglich der bei uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten folgende Rechte:
- nach Art. 15 DSGVO das Recht auf Auskunft über diese Daten;
- nach Art. 16 DSGVO das Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Vervollständigung unvollständiger Daten zu Ihrer Person; - nach Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung;
- nach Art. 18 DSGVO das Recht auf Einschränkung der der Verarbeitung;
- nach Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit;
- nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde;
- nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie die eine erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
—————————
WIDERSPRUCHSRECHT NACH ART. 21 DSGVO
Sie können Widerspruch, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, einlegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Abs. 4 DSGVO. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
DER WIDERSPRUCH KANN FORMFREI ERFOLGEN.
—————————
Nähere Einzelheiten entnehmen sie bitte den benannten Vorschriften der DSGVO.

Datenweitergabe
Datenweitergabe im Fall des Vertragsabschlusses
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an dritte Dienstleister weiter, sofern dies zur Erfüllung eines mit Ihnen bestehenden Vertrags erforderlich ist. So werden im Rahmen des Warenversands Daten an einen beauftragten Versanddienstleister und im Rahmen der Zahlungsabwicklung an den einen eingeschalteten Zahlungsdienstleister im hierfür erforderlichen Umfang weitergegeben. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO)
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten kann im Übrigen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO erfolgen, soweit sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist sowie wenn wir einer rechtlichen Verpflichtung zur Weitergabe unterliegen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO).

Sonstige Datenweitergabe
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten kann im Übrigen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO erfolgen, soweit sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist sowie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO wenn wir einer rechtlichen Verpflichtung zur Weitergabe unterliegen.

Im Übrigen verweisen wir auf unsere allgemeine Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Webseite unter https://www.buero-thoss.de/datenschutz.php.


© powered by Server-Team